dec8a10dbbc6e6ca79841e18972ce5c6.jpg
ac3bd14c978ff0b5b83c590d9fab6324.jpg
395bcb52dfaf13bcc1ce7bb9ffd20788.jpg
dec8a10dbbc6e6ca79841e18972ce5c6.jpg
ac3bd14c978ff0b5b83c590d9fab6324.jpg
395bcb52dfaf13bcc1ce7bb9ffd20788.jpg
Sorrent

Das lebhafte Städtchen Sorrent liegt hoch über der steil abfallenden Küste des Golfes von Neapel. Es ist ein Ort mit einer langen touristischen Tradition, den auch der grosse italienische Opernstar Enrico Caruso liebte und oft besuchte.

Bereits vor 2000 Jahren hatten die römischen Kaiser diesen Platz entdeckt und liessen hier prachtvolle Villen und Tempel bauen.

Die Reisenden von heute kommen nach Sorrent wegen der herrlichen Lage und der grossartigen Hotels inmitten ausgedehnter Parks, duftender Zitronen- und Orangengärten.

Viele Gäste des Städtchens suchen nicht unbedingt Ruhe, denn Sorrent bietet eine Menge Abwechslungsmöglichkeiten mit seinen zahlreichen guten Restaurants, Cafès, Bars, Diskotheken und sogar Nachtclubs.

Im Zentrum lockt tagsüber die Piazza Tasso, nach dem 1544 in Sorrent geborenen Dichter benannt. Im Correale-Palast befindet sich das interessante Archäologische und Kunst-Museum.

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.