dec8a10dbbc6e6ca79841e18972ce5c6.jpg
ac3bd14c978ff0b5b83c590d9fab6324.jpg
395bcb52dfaf13bcc1ce7bb9ffd20788.jpg
dec8a10dbbc6e6ca79841e18972ce5c6.jpg
ac3bd14c978ff0b5b83c590d9fab6324.jpg
395bcb52dfaf13bcc1ce7bb9ffd20788.jpg
Felsenhäuser, Schneegruben, Zauberwald

Felsenhaeuser, Schneegruben, Zauberwald

 

GEO-WANDERUNG


Abholung vom Hotel um 09:05 Uhr. Erleben Sie auf dieser herrlichen Wanderung Sant'Angelo, Forio, und den größten Vulkankrater der Insel, den “Campotese” aus der Vogelperspektive!

Der Höhenweg bietet uns atemberaubende Blicke und führt uns durch schattige Akazien- und Kastanienwälder. Vorbei an bizarren Felsverwitterungen gelangen wir zu den zauberhaften mittelalterlichen Felsenhäusern und Schneegruben. Ganz nebenbei erfahren Sie Spannendes über die Entstehung Ihrer grünen Urlaubsinsel.

Im urigen rustikalen Bergrestaurant bei der Wallfahrtskirche Santa Maria al Monte wird Rast gemacht. Hier genießen wir den herrlichen Panoramablick auf Forio und lassen uns dabei die leckeren, ischitanischen Landprodukte und auch den Hauswein schmecken. Durch Weinberge und Gärten geht es hinunter nach Forio.

Start der GEO-WANDERUNG: Piazzetta Belvedere in Serrara bei der Bar “Floreana”.

Dauer: ca. 4 Stunden zzgl. 1 Stunde Rastpause.

Endpunkt: Forio.